Hompage Termine 2

 

 

 

W3N Hompage 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Hier ein Auszug aus dem Pressebericht von Rainer Sander (nh24)

zum Konzert bei "Best of 70th and 80th" 2017:

 

 

Wilde Nächte

 

 

Wild Night sind die Party Band schlechthin.

Jens Walkenhorsts Mimik und Mario Erdmanns Mütze sind nicht die einzigen Markenzeichen der Gruppe,

die sonst als Wild Frontier mit Eigenkompositionen die ganze Republik beglückt.

Das Quartett mit Thomas Ellenberger an den Keyboards und Timo Fritzen an den Drums wagt dabei den größten musikalischen Spagat.

Aber ob „Gimme Gimme“ (ABBA) oder Hush (Deep Purple), ob „I Want It all“ (Queen) oder „Ballroom Blitz“ (Sweet),

alles klingt nach Wild Night und alles reißt mit.

Und Billy Jean (Michael Jackson) mit Whiskey In The Jar (Thin Lizzy/Trad.) in einem Medley zu spielen, muss man sich auch erst mal trauen…

 

Fritzlar 04

 

Danke für den Bericht!

 

Back To The 80s

 

 

 

"Wild Night Live Video 2013"

 


 Vielen Dank an Andreas Strippel für das Video!